Auto
SUV der unteren Mittelklasse, 5-türig...
Fashion
Sandalen und Socken! Was vielen wie e...
Reise
Bis in alle Ewigkeit Sie hören ein...
Lustiges
Hm...schlechte Flanke? Da hat sich je...

Die 10 gruseligsten Spukhäuser in England

Burton Agnes Hall

Bild 4 von 11
Makabrer letzter Wille

Eines der schönsten Herrenhäuser Englands erwartet Sie in Bridlington (Yorkshire).

Dort lebte einst die junge Lady Anne Griffith. Der letzte Wunsch, kurz bevor sie starb: Ihr Schädel sollte im Haus aufbewahrt werden und darf die Burton Agnes Hall nie wieder verlassen.

Nachdem sich ihre Eltern zunächst geweigert hatten, diesem Wunsch zu folgen, traten extrem heftige Poltergeist-Erscheinungen auf. Mehrere Personen kamen dabei zu Tode.

Erst nachdem Lady Annes Leiche exhumiert und der Schädel in die Mauer der Eingangshalle eingemauert worden war, hörte der Spuk auf.

Reise-Tipp: Mit etwas Glück treffen Sie jemanden aus der Familie Cunliffe-Lister, den derzeitigen Bewohnern der Burton Agnes Hall. Sie erzählen gerne mit Detailreichtum und diversen Ausschmückungen von Lady Anne.

In den meisten Fällen wird Ihnen ein Angestellter des Hauses zeigen, wo genau der Schädel eingemauert wurde. Lady Annes Zimmer steht für Besucher offen, übernachten darf darin aber niemand. Man will keine Rückkehr des Poltergeistes riskieren.
Advertisement

Bis in alle Ewigkeit

Sie hören ein leises Raunen und Wispern, während Sie am alten Gefängnis von Bodmin (Cornwall) vorbeigehen - das ist nicht der Wind.

Es sind die Schreie der geknechteten Seelen, die von Luzifer persönlich in ihr...

Richtig cool übernachten

Wir bleiben in Schweden und entführen Sie dahin, wo es richtig kalt ist. Das Eis Hotel umfasst satte 6.000 Quadratmeter aus Schnee und Eis. Eingemummelt in einen Thermoschlafsack übernachten Sie hier auf eisig...

Luxusschiff mit Doppelrumpf

Die "China Star" wurde 1992 als "Radisson Diamond" in Finnland gebaut und hat eine für ein Kreuzfahrtschiff äußerst ungewöhnliche Rumpf-Form: Sie hat einen Doppelrumpf im SWATH-Design (Small Waterplane Area...

Exklusives Paradies

Ganz tief im Süden Frankreichs, noch unterhalb Korsikas, liegt das Lavezzi-Archipel im Mittelmeer - mit etwa 100 Inseln und Granitriffen. Jahrhundertelang war es unbewohnt, 1982 wurde es zum Naturschutzgebiet erklä...

Abnehmen + Gesundheit

Punkte zählen für ein neues Lebensgefühl

Fast jeder kennt Weight Watchers oder jem...

Aktien & Anlage

Und er läuft und läuft und läuft ...

In der Staatsschuldenkrise ändert sich so manch...

Job & Karriere

Auto

SUV der unteren Mittelklasse, 5-türig (92kW/125 PS)

Wer sich unbedingt einen SUV wün...

Fashion

Sandalen und Socken! Was vielen wie ein Fashion No Go erscheint, ist der neue Designer ...

Reise

Bis in alle Ewigkeit

Sie hören ein leises Raunen und Wispern, während Sie am alten G...

Lustiges

Hm...schlechte Flanke? Da hat sich jemand den Einkauf im Sportladen sicherlich anders v...

Tiere